Additive Fertigung

Als Dienstleister im Bereich der additiven Fertigung bieten wir die komplette Prozesskette an. Dabei unterstützen wir Sie bei der Entwicklung Ihrer Systeme, von der Werkstoffauswahl bis zur belastungsgerechten Gestaltung der Komponenten und übernehmen die Fertigung von Metallbauteilen im SLM-Verfahren und im Bereich von Kunststoffbauteilen im FDM (FFF) und SLA-Verfahren. Die Bauteilgeometrien unterliegen dabei minimalsten Einschränkungen, sodass hochkomplexe Formen gefertigt werden können.

In der Fertigung wird das Bauteil direkt aus dem Datensatz erstellt. Somit ist es möglich, Design- und Funktionsmuster, sowie Vor- oder Kleinserien für Sie herzustellen. Durch die Möglichkeit, einen Datensatz direkt umzurechnen, erreichen wir kürzeste Lieferzeiten und können auf Anpassungen umgehend reagieren.

Eine Vielzahl von komplexen Bauteilen lassen sich durch die Additive Fertigung, von Prototypen bis Kleinserien, fertigen. Hier einmal unsere bearbeiteten Musterteile aus dem Werkstoff 1.4404 (316L) und AlSi10Mg.

Bauraum

280x280x365mm³

Laserleistung

700W

Auflösung (z)

20-100

Werkstoff

1.4404 (316L), AlSi10Mg (weitere Materialien auf Anfrage)

Bauraum

300x300x400mm³

Verfahren

Fused Filament Fabrication (FFF/ FDM)
Stereolithographie (SLA)

Auflösung (z)

20-100

Werkstoff

ASA, Nylon, GreenTec, TPU, PETG, PLA uvm.

Mit unseren Kunststoff 3D-Druckern erstellen wir Prototypen und Kleinserien direkt aus Ihren CAD-Daten. Dabei reichen unsere bisherigen Projekte von der Schifffahrt- und Automotivebranche, bis hin zur Elektronikkomponenten- und Werkzeugerstellung im Bereich Logistik und Baugewerbe.

Adresse

Social Networks

AddTec GmbH

Additive Technologies